Barrierefreiheit aktivieren
menu banner

Kaštela in zwei, drei Tagen

Kaštela in zwei, drei Tagen

Es ist kurz, aber wenn man nicht mehr Zeit hat, dann sind zwei, drei Tage genug, um sich in Kaštela zu entspannen, auszuruhen und die Batterien aufzuladen. Eine wahre Anti-Stress-Therapie in einer Stadt mit der Seele eines sog. malog mista, eines kleinen Ortes ohne Gedränge, Hektik und Nervosität… Sie werden ausgedehnte Spaziergänge entlang der Küste von einem Kaštel zum anderen genießen – es gibt sieben von ihnen. Sie werden an einem der zwanzig Strände baden, ob an Stränden für Familien, oder intimen, kleinen Stränden, die nur Ihnen gehören. Der Morgenkaffee duftet beim Blick auf die Bucht, die Halbinsel Čiovo, den Berg Marjan bei Split, bis hin zur Meerenge des sogenannten Tores von Split, die Insel Brač … Das Meer wirkt beruhigend und heilt…

 

Wollen Sie immerhin in diesen wenigen Tagen möglichst viel entdecken, die schönsten Fotos für das Instagram-Profil aufnehmen und Kaštela aus einer neuen Perspektive erleben? 

 

Wir schlagen vor, für den Anfang in einer Weinkutsche durch fünf Kaštela zu fahren - von Kaštel Štafilić bis Kaštel Kambelovac. Auf dieser kurzen erinnerungswürdigen Reise werden Sie einige der schönsten Festungen von Kaštela sehen, darunter auch die Festung Vitturi in Kaštel Lukšić, in der Sie von der Geschichte der unglücklichen Liebenden Miljenko und Dobrila erfahren. Sie beherbergt heute das Museum der Stadt Kaštela. Weiter werden Sie einen 1.500 Jahre alten Olivenbaum sehen, der immer noch Olivenöl von Spitzenqualität hervorbringt, das zu den gesuchtesten Souvenirs in Kaštela gehört. In den Tavernen, genannt konoba, werden Sie nicht dem autochthonen Crljenko aus Kaštela widerstehen können. Diese Weinsorte, die in der Welt als Zinfandel bekannt ist, machte sich gerade aus Kaštela auf ihren Weg nach Amerika. 

 

Für einen Ausblick, der eine Million Dollar wert ist, steigen Sie zum Aussichtspunkt Malačka auf dem Berg Kozjak auf, der Kaštel von Norden her vor Winden schützt. Wenn Sie nicht an langen Spaziergängen und Wanderungen interessiert sind, können Sie ihn auch mit dem Auto schnell und einfach erreichen.

 

In den zwei, drei Tagen sollten Sie es auf keinen Fall versäumen, Kaštilac zu besuchen. In dieser einzigartigen Festung in Kaštel Gomilica wurde die planetar populäre Serie Spiel der Throne gedreht. Dies ist definitiv einer der schönsten Filmdrehorte, den Sie jemals gesehen haben.